2
Hôtel d' Assezat
Place d’Assézat, 31000 Toulouse Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Beschreibung

Das schönste Stadtpalais von Toulouse wurde 1555 bis 1557 nach Plänen von Nicolas Bachelier, dem größten Toulouser Architekten der Renaissance, für den Capitoul d'Assézat erbaut. Dieser war durch den Handel mit Färberwaid reich geworden. Die Fassaden des Gebäudes, das nicht fertiggestellt wurde, sind in drei Geschosse mit den drei klassischen Säulenordnungen dorisch, ionisch und korinthisch gegliedert. Der herrliche Renissance-Bau beherbergt heute die berühmte Académie des Jeux Floraux und die Fondation Bemberg mit ihren außergewöhnlichen Kunstsammlungen.

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Sehenswürdigkeiten in der NäheSehenswürdigkeiten in der Nähe

Hotels in der NäheHotels in der Nähe

Restaurants in der NäheRestaurants in der Nähe

  • Ab EUR 39 Bis EUR 120
    MICHELIN 2019
    90 m - 46 rue des Couteliers, 31000 Toulouse
  • Ab EUR 58 Bis EUR 78
    MICHELIN 2019
    112 m - 19 Descente de la Halle aux Poissons, 31000 Toulouse
  • Ab EUR 25 Bis EUR 44
    MICHELIN 2019
    164 m - 22 rue des Couteliers, 31000 Toulouse