St Ursenkathedrale
4500 Solothurn Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Beschreibung

Eindrucksvoller Barockbau, im 18. Jh. von zwei Tessiner Architekten errichtet. Er hat an dieser Stelle zwei Vorgängerkirchen abgelöst und ist den Heiligen Ursus und Viktor geweiht. Das geräumige Kirchenschiff umziehen eingezogene Wandpfeiler mit gestaffelten, blumengeschmückten Pilastern. Die mit Skulpturen verzierte Kanzel aus rosafarbenem Marmor, die Chorbemalung und der Chorhaupt sind die wesentlichsten Schmuckelemente des Gotteshauses.

Hilfreiche Informationen

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

  • Ab CHF 31
    bis CHF 76
    Guide MICHELIN 2018
    83 m – Hauptgasse 79, 4500 Solothurn
  • Ab CHF 71
    bis CHF 94
    Guide MICHELIN 2018
    149 m – Hauptgasse 42, 4500 Solothurn
  • Ab CHF 30
    bis CHF 93
    Guide MICHELIN 2018
    240 m – Landhausquai 15a, 4500 Solothurn

ViaMichelin Newsletter

ANMELDEN Hier erfahren Sie mehr über unsere Datenschutzrichtlinien.