2
Museum der Schönen Künste Jules-Chéret
33 avenue des Baumettes, 06000 Nice Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Öffnungszeiten

23. Juni-15. Okt.: 10-18 Uhr; sonst: 11-18 Uhr - geschl.: 1. Jan., Osterwochenende, 1. Mai, Pfingstmontag, 25. Dez.

Beschreibung

Das Museum liegt in einem 1878 für die Prinzessin Kotschoubey im Stil der Genueser Renaissance errichteten Gebäude und zeigt europäische Sammlungen des 17., 18. und 19. Jh. Ein Saal ist der Familie Van Loo gewidmet - der berühmteste, Carle, wurde 1705 in Nizza geboren. Werke von A. Tassi (Landschaft mit Jesus bei der Heilung des Blinden), Fragonard und Carpeaux, französische Landschaftsmalerei (Boudin, Monet, Sisley usw.), Bilder des Reklamezeichners Jules Chéret und des eigenwilligen Mossas.

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Sehenswürdigkeiten in der NäheSehenswürdigkeiten in der Nähe

Hotels in der NäheHotels in der Nähe

Restaurants in der NäheRestaurants in der Nähe

  • Ab EUR 19 Bis EUR 42
    368 m - 2 rue Honoré Sauvan, 06000 Nice
  • Ab EUR 11 Bis EUR 47
    403 m - 18 rue saint philippe, 06000 Nice
  • Ab EUR 55 Bis EUR 95
    MICHELIN 2019
    436 m - 15 rue Bottero, 06000 Nice