1
Kathedrale von Monaco
98000 Monaco Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Beschreibung

Die neuromanische Kathedrale enthält schöne Werke von Künstlern aus Nizza, den so genannten Primitifs niçois. Das große Retable de Saint Nicolas mit seinen 18 farbigen Tafeln ist ein Werk von Louis Bréa (16. Jh.), genau wie die Pietà du curé Teste. Die Kathedrale besitzt auch einen interessanten Hochaltar aus Marmor mit Mosaiken und Kupfereinlagen sowie in der Kapelle einen eleganten Renaissancealtar der spanischen Schule.

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Sehenswürdigkeiten in der NäheSehenswürdigkeiten in der Nähe

Hotels in der NäheHotels in der Nähe

Restaurants in der NäheRestaurants in der Nähe

  • Ab EUR 35 Bis EUR 56
    MICHELIN 2019
    121 m - 16 rue Basse, 98000 Monaco
  • Ab EUR 60 Bis EUR 130
    MICHELIN 2019
    256 m - 42 quai Jean-Charles-Rey, 98000 Fontvieille
  • Ab EUR 32 Bis EUR 150
    MICHELIN 2019
    796 m - 7 avenue J.-F.-Kennedy, 98000 Monte-Carlo