1
Kathedrale von Monaco
98000 Monaco Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Beschreibung

Die neuromanische Kathedrale enthält schöne Werke von Künstlern aus Nizza, den so genannten Primitifs niçois. Das große Retable de Saint Nicolas mit seinen 18 farbigen Tafeln ist ein Werk von Louis Bréa (16. Jh.), genau wie die Pietà du curé Teste. Die Kathedrale besitzt auch einen interessanten Hochaltar aus Marmor mit Mosaiken und Kupfereinlagen sowie in der Kapelle einen eleganten Renaissancealtar der spanischen Schule.

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Sehenswürdigkeitenund Attraktionen in der Nähe

Unterkünftein der Nähe

Restaurantsin der Nähe

  • AbEUR 260
    MICHELIN 2020
    10.5 km - 30 avenue Aristide-Briand, 06500 Menton
  • 12.8 km - 5 rue Alexandre Mari, 06300 Nice
  • 7.77 km - 52 Boulevard Marechal Leclerc, 06310 BEAULIEU-SUR-MER