1
Kartause von Galluzzo
Via della Certosa 1, 50124 Galluzzo Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Öffnungszeiten

Führungen 9 Uhr, 10 Uhr, 11 Uhr, 15 Uhr, 16 Uhr (im Sommer auch 17 Uhr) - geschl.: Mo und So-vormittag.

Beschreibung

Die beeindruckende Kartause wurde im 14. Jh. von dem Florentiner Bankier Niccolò Acciaioli gegründet und bis ins 17. Jh. immer wieder umgebaut. Man kommt zunächst in die Kirche, deren ältester, den Mönchen vorbehaltener Teil aus dem 14. Jh. stammt. Durch das Parlatorium (die Mönche konnten hier eine Stunde pro Woche miteinander reden) auf der linken Seite gelangt man in den Kapitelsaal, in dem sich ein schönes Grabmal befindet. Die Mönchszellen liegen an dem großen Renaissance-Kreuzgang, der mit Medaillons von Giovanni Della Robbia geschmückt ist.

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

  • Ab EUR 33 Bis EUR 45
    Guide MICHELIN 2018
    2.25 km - via delle Bagnese 15, 50124 GALLUZZO
  • Ab EUR 36 Bis EUR 70
    Guide MICHELIN 2018
    3.53 km - via Pian de' Giullari 49, 50125 ARCETRI
  • Ab EUR 30 Bis EUR 71
    Guide MICHELIN 2018
    4.25 km - viale Vasco Pratolini 3/7 n, 50124 FIRENZE