2
Hinterland von Nizza
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Beschreibung

Hier ist die Wiege der Nizzaer Kultur. Obwohl es gleich vor den Toren der Metropole liegt, lebt das Hinterland völlig fernab vom städtischen Rhythmus, eingebettet in eine reizvolle Bergkulisse: in unzählige Seitentäler aufgegliederte Täler, kahle Gipfel mit einer Höhe von bis zu 1 000 m, Hänge, auf denen terrassierte grüne Flächen mit Kiefernwäldern abwechseln ... In dem Gassenlabyrinth der Bergdörfer kann man ein sakrales Kulturerbe entdecken, das von renommierten Künstlern und Kunsthandwerkern geschaffen wurde, darunter die Orgelbauerfamilie Grinda, der Architekt Guibert, die Maler der Nizzaer Schule usw.

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Sehenswürdigkeitenund Attraktionen in der Nähe

Unterkünftein der Nähe

Restaurantsin der Nähe

  • Ab EUR 40 Bis EUR 90
    MICHELIN 2019
    818 m - 3 place Auguste-Arnulf, 06440 Peillon
  • AbEUR 32
    MICHELIN 2019
    828 m - 2 rue Puada dau Gourguet, 06440 Peillon
  • Ab EUR 30 Bis EUR 45
    MICHELIN 2019
    4.16 km - 4 avenue du Général-de-Gaulle, 06320 La Turbie